FANDOM


Pillars of Eternity II - Deadfire - Keyart
Pillars of Eternity II: Deadfire ist der Nachfolger des erfolgreichen Rollenspiels Pillars of Eternity. Es wurde ebenfalls von Obsidian Entertainment entwickelt, dieses Mal aber über die Crowd-Funding-Plattform „Fig“ finanziert und von Versus Evil veröffentlicht. Es erschien am 8. Mai 2018 für Microsoft Windows, Linux und macOS. Voraussichtlich im vierten Quartal 2018 erscheint es ebenfalls für Playstation 4, Xbox One und die Nintendo Switch.

Story Bearbeiten

Die Geschichte von Deadfire schließt direkt an die Ereignisse des Vorgängers an. Unter der Festung Caed Nua ist Eothas, der Gott des Lichts und der Wiedergeburt, ist erwacht, zerstört dabei die Burg und lässt den Wächter, den Spielercharakter, dem Sterben nahe zurück.

Auf der Suche nach Antworten verfolgt der Wächter Eothas ins Todesfeuer-Archipel.

Gameplay Bearbeiten

In vielerlei Hinsicht ähnelt Pillars of Eternity II dem Vorgänger, wobei einige Kernelemente weiter verbessert wurden. Der Spieler wird sowohl von bekannten Charakteren aus dem ersten Teil begleitet, knüpft aber auch neue Bekanntschaften, aus denen er sich seine Gruppe zusammenstellt.

Im ersten Teil getroffene Entscheidungen wirken sich auch auf die Geschehnisse in Deadfire aus.

Neu hinzugekommen ist der Aspekt der Schifffahrt, der die hauptsächliche Transportmöglichkeit zwischen den Inseln in der neuen Spielwelt einnimmt. Statt über eine eigene Burg zu verfügen, hat der Spieler nun die Möglichkeit sein eigenes Schiff zu verwalten und auszubauen.

Galerie Bearbeiten

Screenshots Bearbeiten

Artwork Bearbeiten

Videos Bearbeiten